desktop_header

Der Schweizer Brauerei-Verband

Dem 1877 gegründeten Schweizer Brauerei-Verband (ehem. Schweizerischer Bierbrauerverein) SBV gehören 19 schweizerische Brauerei-Unternehmen mit einem Mindestausstoss von 2000 hl an.

Vereinszweck

Beim SBV kann jede Schweizer Brauerei oder Brauereigruppierung mit einem Bierausstoss von mehr als 2’000 hl Mitglied werden. Er wahrt und fördert die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder. Ferner fördert er die Rationalisierung im Braugewerbe durch Normierungen, Forschungen und Erfahrungsaustausch.

Organe

Oberstes Organ ist die Generalversammlung. Der Vorstand besteht aus mindestens sieben Mitgliedern. Er ist in seiner Zusammensetzung das Spiegelbild der Gesamtheit der Mitglieder, indem Gross-, Mittel- und Kleinbrauereien angemessen vertreten sind. Die Geschäftsführung besorgt ein vom SBV-Direktor geleitetes Sekretariat. Zur Behandlung spezieller Themen werden Kommissionen gebildet.