desktop_header

SBV Newsletter: BIER & WIR

Schweizer Meisterschaft der Bier-Sommeliers

Am 20. November 2021 findet im Bierhübeli in Bern die Schweizer Meisterschaft der Bier-Sommeliers statt. 28 Bier-Sommeliers aus der ganzen Schweiz kämpfen um den Schweizermeister-Titel und um einen Platz in der „Nationalmannschaft“, welche die Schweiz 2022 an der Weltmeisterschaft in München vertreten wird.

28 Bier-Sommeliers aus der ganzen Schweiz messen sich am 20. November 2021 im Bierhübeli in Bern an der Schweizer Meisterschaft der Bier-Sommeliers. Bierexpertinnen und -experten aus der Romandie, dem Tessin und der Deutschschweiz müssen in drei Vorrunden ihr Bierwissen und ihre Sensorik-Kenntnisse unter Beweis stellen. Die besten 10 Bier-Sommeliers können ins Halbfinale vorrücken, wo es an die Bierpräsentation geht. Die 6 Finalisten machen anschliessend mit weiteren Präsentationen von spannenden Bieren unter sich aus, wer Schweizermeister/in der Bier-Sommeliers wird.

Es ist es auch möglich, als Zuschauer das Halbfinale und Finale der Schweizer Meisterschaft zu besuchen. Der Eintritt ist frei, jedoch ist die Platzzahl beschränkt. Es gilt Zertifikatspflicht. Interessierte Bierfans müssen sich zwingend anmelden unter sm@bier-sommelier.ch

Mehr auf www.sm.bier-sommelier.ch


SBV-Webinar zum Lebensmittelrecht

Qualität ist ein strategisch wichtiger Punkt für den Schweizer Brauerei-Verband und dazu gehört auch die Weiterbildung für Brauereimitarbeitende. Aus diesem Grund fand Mitte Oktober für die Angestellten der SBV-Brauereien ein Webinar zum Thema „Bier aus rechtlicher und politischer Sicht“ statt. SBV-Direktor Marcel Kreber erläuterte den Interessierten Relevantes aus dem Schweizer Lebensmittelrecht, gesetzliche Anforderungen an Bier und die Deklaration.

Mehr zu den gesetzlichen Grundlagen…


Über 400 Biere eingereicht

Anfang August 2021 erhielten alle Schweizer Brauereien eine Einladung zum Swiss Beer Award 2022. Beim Swiss Beer Award handelt es sich um eine nationale Prämierung von Bieren verschiedenster Stile, welche von Brauereien in der Schweiz oder Liechtenstein gebraut werden. Diese Woche war Anmeldeschluss und es wurden über 400 Biere eingereicht.

Der Swiss Beer Award hat zum Ziel, die schweizerische Braulandschaft mit ihrer immensen Biervielfalt und Qualität der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Mit über 1’200 offiziellen Braustätten kann die Schweiz zu Recht als Brau- und Bierparadies bezeichnet werden. In Zusammenarbeit mit der Labor Veritas AG und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) sowie ausgewiesenen Bier-Sommeliers und -Sensorikern werden die Biere nach strengen Beurteilungskriterien labortechnisch untersucht und sensorisch bewertet.

Am 28. April 2022 findet die Swiss Beer Award Prämierungsveranstaltung in Baden statt, an welcher die Labels in feierlichem Rahmen an die siegreichen Brauereien überreicht werden.

Mehr dazu auf www.swissbeeraward.ch