desktop_header

Kampagne für mehr Sicherheitsbewusstsein in Schweizer Brauereien

SAFE AT WORK führt in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Brauerei-Verband und der Labor Veritas AG eine Präventionskampagne zur Verhütung von Arbeitsunfällen in Brauereien durch. Allen registrierten Brauereien der Schweiz stehen Unterlagen zur verfügung, mit deren Hilfe sie die Arbeitssicherheit im Betrieb überprüfen und aufrechterhalten können. Diese Kampagne ist ein wichtiger Schritt in Richtung Gefahrenerkennung und Verhütung von Unfällen in der Schweizer Braubranche.

Oberstes Ziel der Kampagne ist das Verhindern von Arbeitsunfällen in Brauereien. Die Kampagne ist eine Hilfestellung für alle Brauereien der Schweiz, um auf die Gefahren beim Brauprozess und in Brauereien hinzuweisen. Die Unterlagen dienen auch der Vorbereitung auf einen allfälligen Besuch der kantonalen Arbeitsinspektoren in der Brauerei. Seit 2016 befindet sich die Brauerei-Branche im Durchführungsbereich der Kantone und wird von kantonalen Arbeitsinspektoren bezüglich Arbeitssicherheit überprüft.

Schulungstool für Lernende

SAFE AT WORK hat ein gebrauchsfertiges, branchenunabhängiges, interaktives Online-Schulungstool entwickelt. Dieses dient dazu, den Lernenden auf attraktive und einfache Weise die 12 grundlegenden Verhaltensempfehlungen zur Arbeitssicherheit zu vermitteln. Das Schulungstool richtet sich an Verantwortliche für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Unternehmen, Berufsbildner in Lehrbetrieben, Lehrpersonen in Berufsfachschulen und Referentinnen und Referenten an überbetrieblichen Kursen.

Mehr Informationen und alle Unterlagen finden sich auf der Safe At Work Website