desktop_header

Tag des Schweizer Bieres

«Tag des Schweizer Bieres»: 19. April 2013

Die Brauereien des Schweizer Brauerei-Verbandes warten rund um den 19. April 2013 mit verschiedenen Aktivitäten auf und bringen so das jahrtausendealte Handwerk der Braukunst und das Bier mit seiner ganzen Vielfalt als Kulturgut der Bevölkerung näher. Zugleich stellt der 19. April auch den Start in die bierige Saison dar.

Ordensfest «ad gloriam cerevisiae»

Am Abend des 19. Aprils findet in Zürich das Ordensfest “ad gloriam cerevisiae” statt. Höhepunkt dieses Festes ist jeweils die Ordensverleihung an eine national bekannte Persönlichkeit durch die Ordensvorsteherschaft. Dieser gehören die bekannte TV-Köchin und Restaurantinhaberin Meta Hiltebrand, Klaus Künzli (Präsident GastroSuisse), Dr. Markus Zemp (Präsident Schweizer Brauerei-Verband) und Anton Glanzmann (Mitbegründer des Ordens anno 1972) an.

Moderatorin und Schauspielerin Susanne Kunz führt durch diesen Festanlass, zu welchem rund 200 Ordensträger und geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Showgeschäft erwartet werden – ebenso der letztjährige Ordensträger, Wettermoderator Thomas Bucheli. Neben zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten dürfen natürlich auch die Biere der 16 Verbandsbrauereien nicht fehlen.

Der Bierorden «ad gloriam cerevisiae» (zum Ruhme des Bieres)

Der Bierorden existiert seit 1972 und wurde bereits an über 400 Persönlichkeiten verliehen – es gibt ihn in den Farben gold, braun und grün. Neben Trägern des goldenen Ordens, werden auch Ordensträger mit dem braunen Bierorden erwartet. Dieser wird von den einzelnen Mitgliedsbrauereien an Personen verliehen, die sich um das Bier und die Braukunst verdient gemacht haben. Der grüne Orden ist der Ordensvorsteherschaft vorbehalten.



Pressemitteilungen

19.04.2013 | Pressemitteilung des Verbandes

Bundespräsident Ueli Maurer mit dem Bierorden geehrt

Heute feiert die Schweiz den Tag des Schweizer Bieres. Mit verschiedenen Aktivitäten rund um den 19. April bringen die Brauereien des Schweizer Brauerei-Verbandes die Braukunst und das Bier mit seiner ganzen Vielfalt der breiten Öffentlichkeit näher. Mit dem Ordensfest in Zürich findet der Tag einen krönenden Abschluss. Im Rahmen der Feierlichkeiten wird Bundespräsident Ueli Maurer mit dem Orden “ad gloriam cerevisiae” geehrt.

DOWNLOAD PDF


Pressebilder

Vergrösserte Ansicht und Bildinformationen: Klicken Sie bitte auf das Bild.

Weitere Bilder

Vergrösserte Ansicht und Bildinformationen: Klicken Sie bitte auf das Bild.